Sprachniveau im Lebenslauf. Sprachkenntnisse im Lebenslauf

4417
6
1 973

Viele Leute schreiben über Sprachkenntnisse im Abschnitt “Kompetenzen” ihres Lebenslaufs. Dadurch werden die Stunden und das Geld, die für das Sprachenlernen aufgewendet werden, unsichtbar. Lassen Sie Ihren Personalleiter nicht nach der Nadel im Heuhaufen suchen: Erstellen Sie einen eigenen Bereich für Ihre Sprachkenntnisse!

In diesem Artikel erfahren Sie:

  • Wie bestimmen Sie Ihr Sprachniveau?
  • Wann sind Sprachkenntnisse in einem Lebenslauf wichtig?
  • Wie schreibt man über Sprachniveaus in einem Lebenslauf?
  • Welche Sprachkenntnisse gibt es?
  • In welchem ​​Abschnitt müssen Informationen zu den Englischniveaus im Lebenslauf hinzugefügt werden?

Fremdsprachen in einem Lebenslauf. Sprachniveaus für einen Lebenslauf

Das Erlernen einer Fremdsprache verrät  Anwerber, welche  Investition Sie in sich selbst getätigt haben. Die meisten Arbeitgeber werden beeindruckt sein, dass Sie andere Sprachen beherrschen. Egal ob Spanisch, Chinesisch, Französisch, Tagalog oder Swahili. Das Erlernen einer neuen Sprache kostet Zeit, Mühe und Geld.

Wie wirken sich Sprachkenntnisse auf das Gehalt aus?

Wie wirken sich die Sprachkenntnisse auf das Gehalt aus?
(Angaben in Landeswährung der Ukraine, laut polyglot Recherche)

Welche Sprachen sind am meisten  eingefordert?

Laut dem Portal  gooverseas.com werden heute am häufigsten Personen benötigt, die Englisch, Deutsch, Französisch, Spanisch sprechen. Wer jedoch Chinesisch, Japanisch, Türkisch, Hebräisch, Niederländisch, Schwedisch spricht, verdient mehr.

Bevor Sie jedoch eine Sprachkompetenz in Ihrem Lebenslauf aufführen, müssen Sie zunächst Ihr Sprachniveau in Englisch, Deutsch, Französisch oder anderen Sprachen ermitteln. 

Wie schreibt man über das Sprachniveau im Lebenslauf?

  • Erstellen Sie einen separaten Abschnitt für Ihre Sprachkenntnisse.
  • Fügen Sie es nach den Hauptabschnitten Ihres Lebenslaufs ( Zweck ,  Erfahrung ,  Fähigkeiten  und  Ausbildung) .
  • Verwenden Sie ein einheitliches Beschreibungsformular.
  • Beginnen Sie mit der Sprache, die Sie am besten sprechen.

Ein Beispiel dafür, wie Sie in einem Lebenslauf über Sprachkenntnisse schreiben können:

Amerikanisches Englisch – Muttersprache
Brasilianisches Portugiesisch – frei
Ägyptisch -Arabisch – gesprochene
Bravan Suaheli – Anfänger

Es gibt auch Alternativen in Bezug auf die Formulierung von Fähigkeiten:

Fortgeschritten: Muttersprache, fließend, über Mittelstufe.
Mittelstufe:  Mittelstufe, Konversation, Kompetent, Professionell.
Anfänger:  Anfänger, Basic, untere Mittelstufe, eingeschränkt. 

Viele Arbeitssuchende haben ein Problem mit sprachlichen Formulierungen. Ein Kandidat schreibt beispielsweise “Gesprochenes Englisch” und ein Personalvermittler denkt: “Kann ein Kandidat mit Konversationsniveau lesen und schreiben?”

Um Verwirrung zu vermeiden, verwenden Sie die Sprachkompetenzskala.

Fremdsprachenkenntnisse im Lebenslauf

Die gängigsten Qualifikationsarten sind:

Der Gemeinsame Europäische Referenzrahmen für Sprachen (GER)  ist ein System von Sprachniveaus, das in der Europäischen Union verwendet wird. Grundlegende Benutzer der Sprache werden mit A1 oder A2 benotet, unabhängige Benutzer sind B1 oder B2 und fortgeschrittene Benutzer sind C1 oder C2.

CEFR Englisch-Kenntnisstufen

Tipp: Der CEFR hat damit begonnen, die Einstufung durch Hinzufügen von “+” an das Niveau der Sprachkenntnisse vorzunehmen: A1+, A2+, B1+, B2+, C1+. Wenn Sie also auf Englisch lesen können, ist Ihr Niveau B1+. Wenn Sie das Vorstellungsgespräch bestehen – B2+. C1+ steht für fließende Sprachkenntnisse und C2 steht für das Niveau eines Muttersprachlers.

Einfach (A1, A2) 

A1
Der Level-Inhaber kann sich vorstellen, eine Frage stellen, über persönliche Daten sprechen, zum Beispiel: wo er/sie wohnt, welche Leute er/sie kennt und was er/sie hat. Kann interagieren, wenn die andere Person langsam und deutlich spricht und bereit ist zu helfen.

 A2
Kann bei Aufgaben kommunizieren, die einen direkten Informationsaustausch über vertraute Themen erfordern. Kann in einfachen Worten Aspekte seines/ihres Hintergrunds, seiner unmittelbaren Umgebung und Probleme in Bereichen beschreiben, in denen dies erforderlich ist.

Mittleres Niveau (B1, B2)

B1
Kann einfachen Text zu Themen erstellen, die bekannt sind oder von persönlichem Interesse sind. Beschreibt Ereignisse und Wünsche, erklärt kurz die Gründe für geänderte Meinungen und Pläne.

B2
Kann auf eine Vielzahl von Fragestellungen eine klare und detaillierte Antwort geben und die Sichtweise auf das eigentliche Problem erläutern und die Vor- und Nachteile verschiedener Optionen aufzeigen.

Fortgeschrittenes Niveau (C1)

Spricht fließend, ohne nach Ausdrücken zu suchen. Kann die Sprache flexibel und effektiv für soziale, akademische und berufliche Zwecke einsetzen. 

Medianebene (C2)

Unterscheidet auch in schwierigen Situationen zwischen subtilen Bedeutungsnuancen. Er versteht leicht fast alles, was er gehört oder gelesen hat.

Beschreibung der GER-Stufen basierend auf dem Artikel:  Wie schreibe ich einen Lebenslauf auf Englisch?

Die Sprache Runder Tisch Vermittlung die ILR der Skala, USA  amerikanische Klassifizierung von Ebenen Eigentum Sprache .Die ILR Leistungsskala wurde für die US-Regierung entwickelt und umfasst 6 Sprachniveaus (0-5) plus ein zusätzliches „+“ für mittlere Niveaus.

Niveau der englischen Sprachkenntnisse auf der ILR-Skala

Das American Council for the Teaching of Foreign Languages ​​(ACTFL) ist eine weitere weit verbreitete Sprachkompetenz Skala. Die Sprachkenntnisse umfassen: Anfänger (Niedrig, Mittel, Hoch), Mittel (Niedrig, Mittel, Hoch), Fortgeschritten (Niedrig, Mittel, Hoch), Überlegen und Ausgezeichnet.

LinkedIn  – Das wichtigste Unternehmensnetzwerk verwendet sein eigenes Sprachniveau. Tatsächlich sind sie eine Kopie der ILR-Sprachskala.

Allgemeine Begriffe zur Beschreibung des Sprachniveaus

Basic  – Wenn Sie eine Sprache lernen, sind die Grundkenntnisse identisch mit den Kenntnissen in 101 oder 102 anderen Fächern. Sie kennen einfache Wörter und Redewendungen, haben nur sehr eingeschränkte Lesefähigkeiten und können eine Konversation mit Muttersprachlern nicht aufrechterhalten. Sie erraten immer noch Ihre Wortwahl und greifen ständig auf das Wörterbuch zurück.

Konversation  – Sie können sich in einer Sprache unterhalten, wenn auch nicht fließend. Die Geschwindigkeit, mit der Sie Sätze verstehen können, bleibt langsam, und die Unsicherheit in Ihrer Wortwahl bleibt bestehen.

Erfahren – Erfahrene  Sprachbenutzer erscheinen oft in einem Lebenslauf. In sprachlicher Hinsicht ist Wissen nicht gleichbedeutend mit Gewandtheit. Wenn Sie behaupten, dass Sie eine Sprache beherrschen, bedeutet dies, dass Sie die Sprache mündlich und schriftlich verwenden können, jedoch nicht auf dem Niveau eines Muttersprachlers.

Fließend  – Ihr Sprachniveau bedeutet, dass Sie diese Sprache ohne Unterbrechung fließend beherrschen. Sie können in derselben Sprache wie Muttersprachler lesen, schreiben, sprechen und kommunizieren, wobei „Muttersprachler“ natürlich bedeutet, dass dies Ihre Hauptsprache ist; Ihre Muttersprache, die von Geburt an erlernt und in verschiedenen Bildungseinrichtungen perfektioniert wird.

Beispiele für einen Lebenslauf

Wenn es darum geht, einen Abschnitt mit einer Zusammenfassung des Sprachniveaus zu erstellen, besteht der erste Schritt darin, die Klassifizierung anzugeben.

Hier ist ein Beispiel für einen zusammenfassenden Abschnitt der Sprachniveaus:

Englisch – Stufe 5 (ILR)
Bengalisch – Stufe 4 (ILR)
Mandarin-Chinesisch – Stufe 3 (ILR)

In diesem Beispiel haben wir neben jeder Sprache nur eine ILR-Stufe hinzugefügt. Wir haben „ILR“ in Klammern hinzugefügt, damit der Einstellungsmanager weiß, welche Sprachskala wir verwenden.

Hier ist ein weiteres Beispiel für einen Abschnitt mit einer Sprach Zusammenfassung:

Amerikanisches Englisch – Muttersprache / Zweisprachig (ILR Level 5)
Kanadisches Französisch – Muttersprache / Zweisprachig (ILR Level 5)
Russisch – Vollständige Berufsausbildung (ILR Level 4+)
Malaiisch – Professionelle Kenntnisse (ILR Level 3)

Hier haben wir das Niveau der Sprachkenntnisse auf LinkedIn angegeben. Obwohl ILR das Herzstück bildet, wird der Abschnitt immer noch gedolmetscht, daher haben wir Sprachniveaus für die Zusammenfassung in Klammern hinzugefügt. 

Um Lebensläufe in europäische Länder zu senden, verwenden Sie die GER-Skala:

Britisches Englisch – Muttersprache / zweisprachiges
Italienisch – C1-Zertifikat
Polnisch – B2-Niveau

Bemerken Sie den Unterschied in Italienisch und Polnisch? 
Dies bedeutet, dass der Kandidat ein offizielles Zertifikat erhalten hat, das sein Italienisch auf dem Niveau C2 bestätigt, und dass er sein Polnisch mit B2 bewertet.

Es gibt keinen einzigen richtigen Weg, um Ihre Sprachkenntnisse hinzuzufügen. Aber es gibt einige Fehler, die Arbeitssuchende oft machen. Wie können Sie sie vermeiden?

Seien Sie konsequent.  Mischen Sie die Einstufungen der Sprachkenntnisse nicht, selbst wenn Sie über die entsprechende Zertifizierung verfügen (z. B. ein Kandidat gab an, ILR 4+ in Englisch und C1 in Ungarisch zu haben).

Verwenden Sie ein aktuelles Bewertungssystem.  Wenn Sie sich beispielsweise auf eine Stelle in der EU bewerben, verwenden Sie die GER-Stufen.

Beginnen Sie mit bestem Wissen und gehen Sie  dann in absteigender Reihenfolge zum Rest über.

Fügen Sie Ihre Muttersprache  nur hinzu, wenn Sie aufgeben, im Ausland zu arbeiten und deren Beherrschung nicht offensichtlich ist 

Ihre Sprachkenntnisse sind Teil Ihrer beruflichen Fähigkeiten.  Lesen Sie diesen Artikel , um zu erfahren, wie Sie das Beste aus ihnen herausholen .

Wie bestimmen Sie Ihr Sprachniveau?

Wie wirkt sich die Kenntnis der Sprache auf das Gehalt aus?

Oftmals überschätzen Kandidaten entweder ihre Fähigkeiten (was in ihrem Lebenslauf fast gelogen ist) oder unterschätzen sie (und verkaufen sich nicht so, wie sie könnten).

Wählen Sie stattdessen eine von zwei Optionen:

Beurteilen Sie Ihr Niveau selbst oder holen Sie sich ein Zertifikat. Wenn diese Sprache für den Job wichtig ist, zum Beispiel für Korrektoren und Texter, erhalten Sie eine offizielle Bewertung Ihrer Fähigkeiten, indem Sie den Test bezahlen. 

In allen anderen Fällen sollte die Selbsteinschätzung funktionieren, jedoch nur, wenn Sie offizielle Tests und Dokumente verwenden.

Die offizielle ILR-Website  bietet mehrere PDFs und Leitfäden, die Ihnen helfen, Ihre eigenen Fähigkeiten einzuschätzen. Darüber hinaus gibt es Fragebögen zur Selbsteinschätzung zum  Lesen ,  Sprechen  und  Hören . 

Auf der GER-Skala können Sie sich auf einer  formalen Tabelle einschätzen , die Ihre Fähigkeiten in 5 Bereichen misst: Hören, Lesen, Sprechen, Hören und Schreiben.

Die ACTFL Proficiency Recommendation ist auf ihrer Website verfügbar   und wird alle paar Jahre aktualisiert. Die 10-stufige Skala ist ebenfalls in Lesen, Schreiben, Sprechen und Hören unterteilt.

Wie kann man die Sprachkenntnisse im Lebenslauf angeben?

Sobald Sie Ihre Sprachkenntnisse beurteilt haben, müssen Sie dies in Ihrem Resümee angeben.

Als erstes sollten Sie wissen, wie wichtig Sprachkenntnisse in einem möglichen Job sind? Wenn es ganz oben auf der Liste steht, sollten Sie in Ihrem Resümee einen separaten Abschnitt namens “Sprachen” erstellen. Unternehmen, die regelmäßig mit ausländischen Organisationen Geschäfte machen, werden Sprachen wahrscheinlich ganz oben auf ihrer Qualifikationsliste platzieren.

Wenn die Sprachkenntnisse sekundär sind, reicht es aus, wenn Sie diese in den Abschnitt “Kenntnisse”  Ihres Lebenslaufs aufnehmen . Der Abschnitt Fähigkeiten folgt der Berufserfahrung und dem Bildungsniveau. Lesen Sie hier mehr über die richtige Struktur und Gestaltung Ihres Resümees.

Schlussfolgerungen 

Die meisten Unternehmen, die Sprachkenntnisse benötigen, entscheiden sich dafür, Muttersprachler einzustellen. Sie können jedoch recht teuer sein. Ein Kandidat, der eine Fremdsprache als zusätzliche Fähigkeit spricht, ist eine praktikablere Alternative, insbesondere wenn das Sprachniveau nahe ist oder auf dem Niveau eines Muttersprachlers.

Die Fähigkeit, Fremdsprachen zu sprechen, wird unabhängig von den spezifischen Anforderungen der Position immer als eine Stärke des Arbeitssuchenden angesehen. Dies wird im Zeitalter der Globalisierung immer wichtiger, da Sprachkenntnisse einen festen Bestandteil des Unternehmens darstellen – Business Agilität.

Probieren Sie eine  intelligente Vorlage aus , die das Problem der Interpretation Ihres Wissensstands löst. Auf dem CV2you Konstruktor werden Sprachkenntnisse grafisch dargestellt!